Aktive Filter







  • New
    4.492,50 € zzgl. MwSt.
    Preis von 4.492,50 € TE
    Preis






    Workstation der AMD Ryzen™ Threadripper™ 7000-Serie, Geforce RTX 4080- oder 4090-Grafikkarte, Ada Lovelace
    • New
      4.492,50 € zzgl. MwSt.
      Preis von 4.492,50 € TE
      Preis






      Workstation der AMD Ryzen™ Threadripper™ 7000-Serie, Geforce RTX 4080- oder 4090-Grafikkarte, Ada Lovelace
      • New
        Prozessor der AMD Ryzen™ Threadripper™ 7000-Serie: bis zu 128 Kerne (THREADS) und 5,1 GHz Frequenz. Modernste PCIe® 5.0-Konnektivität, bis zu 4 TB MVMe M.2 SSD-Speicher. Unterstützt Quad-Channel-DDR5-ECC-REG-Speicher mit bis zu 2 TB. Grafikkarte der Nvidia RTX™ Ada Lovelace-Serie oder Quadro™-Serie.
        4.492,50 € zzgl. MwSt.
        Preis von 4.492,50 € TE
        Preis
        Workstation der AMD Ryzen™ Threadripper™ 7000-Serie, Geforce RTX 4080- oder 4090-Grafikkarte, Ada Lovelace
        • New
          Prozessor der AMD Ryzen™ Threadripper™ 7000-Serie: bis zu 128 Kerne (THREADS) und 5,1 GHz Frequenz. Modernste PCIe® 5.0-Konnektivität, bis zu 4 TB MVMe M.2 SSD-Speicher. Unterstützt Quad-Channel-DDR5-ECC-REG-Speicher mit bis zu 2 TB. Grafikkarte der Nvidia RTX™ Ada Lovelace-Serie oder Quadro™-Serie.
          4.492,50 € zzgl. MwSt.
          Preis von 4.492,50 € TE
          Preis
          Workstations APY AMD Ryzen Threadripper
          Workstations APY AMD Ryzen Threadripper

          APY-Workstations mit AMD Ryzen Threadripper-Prozessor sind zum Epizentrum der Kreativität und Produktivität geworden. Designer, Ingenieure und Kreativprofis haben von der außergewöhnlichen Geschwindigkeit und Reaktionsfähigkeit dieser Plattform profitiert, die es ermöglicht, mehrere ressourcenintensive Anwendungen gleichzeitig auszuführen, ohne die Leistung zu beeinträchtigen.

          Die effiziente Bewältigung hoher Arbeitslasten wurde durch die Precision Boost-Technologie von AMD erheblich erleichtert, die die Prozessorfrequenz je nach Bedarf dynamisch anpasst und so eine optimale Nutzung der verfügbaren Ressourcen gewährleistet. Dadurch war es möglich, die Leistung zu optimieren und gleichzeitig eine bemerkenswerte Energieeffizienz beizubehalten.

          Der Ryzen Threadripper hat auch die Erwartungen an die Erstellung von Inhalten neu definiert. Digitalkünstler konnten große Grafikdateien unglaublich einfach bearbeiten, während Videobearbeitungsprofis ihre Arbeitsabläufe beschleunigten und die Postproduktion zu einem reibungslosen, nahtlosen Erlebnis machten.

          Innerhalb eines Jahres hat die Präsenz des AMD Ryzen Threadripper-Prozessors in Workstations einen unauslöschlichen Eindruck in der IT-Branche hinterlassen. Diese leistungsstarke Kombination aus außergewöhnlicher Leistung und Vielseitigkeit hat Kreativen und Innovatoren auf der ganzen Welt neue Möglichkeiten eröffnet.

          Während wir den ersten Jahrestag dieses technologischen Durchbruchs feiern, lässt sich nicht leugnen, dass der Ryzen Threadripper dazu beigetragen hat, die Standards dessen, was Workstations leisten können, neu zu definieren. Während die Zukunft weiter geschrieben wird, wird das Erbe des Ryzen Threadripper in der Computergeschichte verankert bleiben und alle Enthusiasten daran erinnern, dass Innovation die Art und Weise, wie wir arbeiten und schaffen, verändern kann.